Auch bekannt als Arial Yoga oder Anti-Gravity Yoga kombiniert es klassischen Elemente aus dem Asana Yoga mit Figuren aus Akrobatik und Tanz. Im Zentrum steht die Benutzung eines als Hängematte aufgespannten Tuches. Beweglichkeit und Stretching stehen im Mittelpunkt der
Übungsausführung. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.